Constant quality. Constantly.

Thumbnail

Tiefkühlschränke

VHD: Lagerschränke in variablen Größen (-18°C / -28°C)

Der VHD-Lagerschrank, perfect geeignet, um auf Vorrat zu produzieren. Durch Modelbauweise (2 Lagerflächer je Sektion) kann der VHD-Schrank optimal auf den Bedarf angepasst werden. Bis zu 6 Sektionen können in einem System integriert werden, VHD-12.

Die Anlage kann an einen bauseitigen Wasserabfluss angeschlossen werden, wird aber Standart mit Tauwassertropfwanne ausgeliefert, sodass Zusatzarbeiten nicht zwingend erforderlich sind. Die Ausführung innen ist komplett in Edelstahl. Die Ecken der einzelnen Lagerflächer sind abgerundet. Hygienisch erfüllt das VHD-System damit höchste Anforderungen. Der Kältekreislauf besteht aus qualitativ hochwertigen Komponenten. Das richtige Verhältnis zwischen Verdichter, Verdampfer und Kondensatorentechnik sorgt für ausreichende Kälteleistung. Temperatur, Abtauphasen, Energieeinsparung, etc. werden durch die KOMA KControl Computereinheit vollautomatisch gesteuert.   

Systembeschreibung

  • System VHD-Tiefkühllagerschrank für kleine Chargen
  • KOMA KControl Computersteuerung
  • Fernüberwachungsfähig
  • Äußerst robust und langlebig
  • 8 cm PU Isolierung
  • Innen in Edelstahl, außen weiß (optional in Edelstahl) geeignet für Bleche 60 x 40 oder 60 x 80

SVHD: Lukenschranksystem mit 2 Luken (+15°C / -28°C)

Mit dem SVHD-Schrank bietet KOMA Ihnen eine ausgereifte Lösung für die Aufbewahrung sowohl halbfertiger und fertiger Patisserieprodukte als auch ungebackener Produkte.

  • SVHD TK- und/oder Recoveryschrank ohne Befeuchtung
  • SVHD-2 mit einem Temperaturbereich von -20°C /+15°C
  • SVHD-2E mit einem Temperaturbereich -18°C /-28°C