Constant quality. Constantly.

Thumbnail

Rohrstofflagerzelle

Universelles Aufbewahrungs- und Kühlsystem (+2°C / +8°C)

Die KOMA Aufbewahrung- und Kühlzellen werden mit hochwertigen KOMA Paneelen produziert und bei Ihnen durch KOMA eigene, geschulte Monteure aufgebaut und in Betrieb genommen. Die Anlagen können als Rohrstoffkühlung (zumeist trockenes Klima) oder als Sahneklimazellen (meist feuchtes Klima) ausgelegt werden, sodass sie immer das richtige Klima haben und Ihre Ware während der Lagerung den Geschmack und die Qualität nicht verliert. Optional sind die Anlagen mit Systemdecke, kurzer Druckwand und Heizung erhältlich.

Die UK-Anlage eignet sich sehr gut als Vorratspuffer für Konditoreiprodukte, Feingebäcke, Sahneprodukte oder Rohstofflager.

Ihre KOMA-Anlage arbeitet nach der KOMA-TLR Formel, bei der eine konstante Temperatur, eine hohe Luftfeuchtigkeit und eine gleichmäßige Luftzirkulation in der Anlage dafür sorgt, dass die Produkte, unter Wahrung der Produktqualität, längere Zeit gelagert werden können.

Systembeschreibung

  • Leistungsstarke Verdampfer und Kompressoren
  • KOMA KControl Computersteuerung
  • Fernüberwachungsfähig
  • Hygieneleuchte sind optional verfügbar gegen die Bildung von Schimmel
  • Langlebige, energieeffiziente LED-Beleuchtung 
  • Option: Lagerklima für Schokoladeprodukte (hohe Temperatur-niedrige Feuchtigkeit Kontrolle)

CDS SunRiser: Teigkonditionierung  (-20°C / +35°C)

Entscheidend für die hohe Qualität Ihrer Produkte aus dem CDS SunRiser sind Aufbau und technische Komponenten der Anlage. Neben der KOMA-typischen massiven Ausführung der Möbel, sollten Sie auf die folgenden technischen Merkmale achten: 

  • Gecoatete Verdampfer zum optimalen Schutz gegen Säure
  • Aktivbefeuchtung zur optimalen Regelung der Raumfeuchte über die gesamte Anlagenbreite für eine gleichmäßige Verteilung der Luft
  • Breitbanddichtung an KOMA-eigenen Türen zur Schimmelvermeidung 
  • Edelsthaldruckwand für eine gleichmäßige Verteilung der Luft gegen Verhautung und Austrocknung der Ware

Systembeschreibung

  • Separate, drehzahlgeregelte Radiallüfter
  • KOMA KControl Computersteuerung
  • Fernüberwachungsfähig
  • Innenliegendes Verdunstungsprinzip (kein externes Dampfgerät)
  • Gecoatete Verdampfer
  • Gedeilter Spezialverdampger für extrem große Oberfläche bei hohem Luftdurchsatz 
  • Langlebige, energieeffiziente LED-Beleuchtung ablösbares und verstellbares Edelstahl-Luftleitsystem

Möbel

  • 8/12 cm PU-Isolierung
  • massiver 3 mm Edelstahlwannenboden
  • denotable und verstellbare Edelstahl Druckwand 
  • innen in Edelstahl
  • Rammschutz und Sichtfenster in der Tür

Optionen

  • NRE-Schallschutzumbau
  • separate Kondensatoren
  • Rammschutz außen
  • Glykolregister sparen teure Stromkosten
  • herausgezogene Türschwellen

KOMA Coolbake

Bereiten Sie ein Sortiment für mehrere Tage vor und lagern Sie es, damit Sie nie wieder Kunden enttäuschen müssen. Das ist ab sofort ganz einfach mit dem KOMA Coolbake. Optimierung des Produktionsverfahrens, Produktion tagsüber und weder Defizit noch Überschuss. Dank der KOMA TLR-Formel in Kombination mit der modernen K-Control profitieren Sie von optimalen Klimabedingungen für Ihr Produkt. Das System kann mit dem KOMA KAM-Modul ausgestattet werden, um Schimmelbildung zu verhindern und dafür zu sorgen, dass Sie die höchsten Hygieneanforderungen erfüllen.